Skip to main content

Akkuschrauber Test 2019: So haben die Akkuschrauber abgeschlossen!

Die Stiftung Warentest hat verschiedene Akkuschrauber getestet. Getestet wurden u. a. Bohrschrauber mit 18 Volt sowie Bohrschrauber mit 10,8 Volt. Beide Varianten jeweils mit Akkubetrieb.

Das Ergebnis des Akkuschrauber Test wird den ein oder anderen evtl. etwas überraschen…

Den  ausführlichen Testbericht (kostenpflichtig) von Stiftung Warentest findest du übrigens hier, sofern dich du mehr erfahren möchtest.

Widmen wir uns nun jedoch den Ergebnissen des Akkuschrauber Test 2019:

 

 

Akkuschrauber Test 2019 – Bohrschrauber mit 18 Volt Akku

Testsieger mit der Note „Gut (1,9)“ ist der Bohrschrauber Worx WX175* geworden.

Platz 2 belegt der Bohrschrauber Dewalt DCD777 S2T-QW* mit der Note „Gut (2,0)“.

Platz 3 belegt der Hersteller Einhell mit dem Akkuschrauber Einhell Expert Plus TE-CD 18 Li* und auch der Note „Gut (2,0)“.

Den letzten Platz der insgesamt zwölf Plätze belegt der Bohrschrauber von Obi Lux Tools ABS-18 Li-C Set mit der Note „Mangelhaft (5,4)“.

 

Akkuschrauber Test 2019 – Bohrschrauber mit 10,8 Volt Akku

Testsieger ist hier der Bosch Professional GSR 12V-15 FC* mit der Note „Gut (2,3)“ geworden.

Platz 2 belegt der AEG BBS 12C2 LI-202B mit dem Ergebnis „Befriedigend (2,7)“.

Platz 3 sichert sich mit „ausreichend (3,7)“ der Einhell Expert TE-CD 12 Li.

Den letzten Platz der insgesamt fünf Plätze belegt der Obi Lux Tools ABS-10,8Li* mit der Note „Mangelhaft (4,6)“.

 

Wenn du erfahren möchtest, wie die Ergebnisse zustande gekommen sind, kannst du hier den Beitrag bzw. Testbericht der Stiftung Warentest (kostenpflichtig) erwerben.

 

Akkuschrauber Test 2019 – So wurde getestet

Insgesamt wurden 22 Bohrschrauber mit Lithiumionen-Akku getestet. Nach Angabe der Stiftung Warentest verfügten die Akkuschrauber über zwei Gänge. Von den 22 getesteten Akkuschrauber verfügten 17 über ein Akku mit 18 Volt. Fünf von den siebzehn waren mit einer Schlagbohrfunktion ausgestattet. Die anderen fünf Akkuschrauber waren mit einem 10,8-Volt-Akku ausgestattet.

Erworben hat die Stiftung Warentest die Geräte in 08/2018.

Berücksichtigt wurden bei dem Akkuschrauber Test 2019 u. a. die nachfolgenden Kriterien:

  • Funktionen (Bohren, Schlagbohren, Schrauben etc.),
  • Handhabung (u. a. Gebrauchsanleitung, Handlichkeit, Ladedauer etc.),
  • Haltbarkeit (u. a. Dauerprüfung des Bohrschraubers, des Schlagwerks und des Akkus),
  • Schadstoffe (Gehalt an polyzyklischen aromatischen Kohlenwasserstoff (PAK) sowie an Phthalat-Weichmachern und Chlorparaffinen in den Griffen sowie
  • Sicherheit (z.B. Rückdrehmoment, Sicherheit der Akkus, Entflammbarkeit etc.).

 

Fazit

Akkuschrauber Test 2019

Im Ergebnis lässt sich festhalten, dass die Stiftung Warentest einen sehr ausführlich Akkuschrauber Test durchgeführt hat. Auf sämtliche Ergebnisse und Details lässt sich an dieser Stelle nicht eingehen. Dies würde schlichtweg den Rahmen sprengen. Weitere Informationen erhältst du unter den o. g. Links, welche dich direkt zu dem (kostenpflichtigen) Testbericht der Stiftung Warentest führen.

Letzte Aktualisierung am 21.07.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.